FRAUEN aktiv in die Zukunft - Chancenmanagement und Qualifizierung für Frauen

Dieses Projekt trägt dazu bei, die Arbeitsmarktpolitik des Landes Rheinland-Pfalz umzusetzen und wird durch Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds kofinanziert.

ESF-Webseiten der Europäischen Kommission: https://ec.europa.eu/esf Webseite der ESF-Verwaltungsbehörde Rheinland-Pfalz: www.esf.rlp.de

Im Auftrag des Jobcenter Rhein-Lahn

Der Europäische Sozialfonds ist das wichtigste arbeitsmarktpolitische Instrument der Europäischen Union. Die Mittel aus dem ESF werden dazu eingesetzt, die Förderung der Beschäftigung in Rheinland-Pfalz zu verbessern und Arbeitskräfte und Unternehmen besser auf die neuen globalen Herausforderungen vorzubereiten.

Anschrift:
trigon-Beratungsgesellschaft für Kommunikation und Wirtschaftstraining mbH
Koblenzer Straße 1
56112 Lahnstein
Telefon: 02621 / 62 95 053

Bürozeiten: Mo.- Fr. 08.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihre Ansprechpartner vor Ort: Herr Bennek und Frau Benedetto

Zielgruppe:

Erwerbsfähige Frauen ab dem 18.Lebensjahr, die im Leistungsbezug des Jobcenters stehen und Unterstützung bei der Integration in den ersten Arbeitsmarkt benötigen:

  • Frauen, die ausschließlich Leistungsbezieherinnen sind
  • Frauen, die ihr Einkommen aufstocken
  • Frauen, die einer Nebenbeschäftigung nachgehen.

Zielsetzung:

Erhöhung der Verfügbarkeit durch Abbau von individuellen Vermittlungshemmnissen.

  • Sozialpädagogische Betreuung
  • Fachpraktische Unterweisung
  • Integrationshilfen in den Arbeitsmarkt

Anfahrt

Haltestelle am Busbahnhof (ehemaliges Jobcentergebäude in Lahnstein)
Busverbindung von Koblenz aus: Linie 573, 571 oder 570 ab Zentralplatz / Forum / Görgenstraße

Das Projekt startete zum 01.09.2018

Copyright 2020 Seaside Media. All Rights Reserved.